Schach Regionalliga / SV Soest 1 - SG Lippe Süd 1

Erstellt von: Frank Rekemeier | am: 02.02.2017

Klassenerhalt in Gefahr

In der Schach-Regionalliga ging es in Runde 5 um wichtige Punkte für den Klassenerhalt. Die 1. Mannschaft der SG Lippe Süd, letzter der Tabelle, musste zum vorletzten SV Soest. Die Bretter wurden pünktlich um 10.00Uhr vom Mannschaftsführer des SV Soest freigegeben.

Dietmar Schilling musste sich schon nach knapp zwei Stunden Spielzeit gegen Tobias Tscheuschner an Brett 2 geschlagen geben. Dietmar hatte im 18. Zug am Damenflügel eine Leichtfigur eingestellt und nach Damenabtausch war ein Verlust seiner Partie nicht mehr abwendbar.

Kurze Zeit später gelang Frank Rekemeier an Brett 8 gegen Ralf Beecht der Ausgleich. Das Gambit von Ralf Beecht gegen die französische Verteidigung führte zu einem weiteren Bauernverlust und Einstellen der Qualität am Damenflügel, so dass er schon nach dem 19. Zug aufgab. Ausgleich 1:1 nach Brettpunkten.

Am Spitzenbrett einigten sich Dr. Norbert Kalwa und Uwe Bremke auf Unentschieden. Die Analyse im Anschluss untermauerte dieses Ergebnis.

Herbert Wangert hat nach einem Schwerfigurenangriff auf dem Königsflügel keine Verteidigungschancen mehr gehabt und gab seine Partie auf. Der Zwischenstand nach vier von acht Partien 1,5:2,5 für die Gastgeber aus Soest. Eine Stunde später folgte der Ausgleich für die SG Lippe Süd.

Axel Friedrichsmeier konnte am Brett 3 gegen Roland Breker durch taktisch starkes Spiel eine Bauernmehrheit behaupten, die Roland Breker schließlich zur Aufgabe zwang. Drei Partien, beim Stand von 2,5:2,5, standen noch aus.

Alexander Egel verlor nach knapp 4 Stunden gegen Christian Zemella, der 400 DWZ Punkte mehr hatte. Im 20. Zug stellte Alexander 2 Bauern am Damenflügel und später auch noch die Qualität ein.

Manfred Söltl am 6. Brett konnte trotz der Qualität mehr gegen Marcel Gerhard´s verbundene Freibauern die Umwandlung in eine Dame im 39. Zug nicht verhindern, auch er gab wenig später seine Partie auf. Jetzt stand es 4,5:2,5 für die Heimmannschaft aus Soest.

Die letzte noch offene Partie von Thomas Schäl gegen Matthias Seibt stand noch nach der Zeitkontrolle auf Ausgleich. Einige Züge später konnte Thomas jedoch einen Freibauern von Matthias nur durch den Abtausch gegen seinen Läufer verhindern, welches im Endspiel den Verlust seiner Partie bedeutete. Endstand 5,5:2,5 für den SV Soest.

Kreisliga: Terminübersicht

Erstellt von: Frank Rekemeier | am: 02.08.2016

Runde 1 am 08.10.2016 um 15:00 Uhr
SG Lippe Süd 3 - spielfrei

Runde 2 am 05.11.2016 um 15:00 Uhr
SG Lippe Süd 3 - TuS Eichholz-Remmighausen 2

Runde 3 am 10.12.2016 um 15:00 Uhr
SF Lieme 5 - SG Lippe Süd 3

Runde 4 am 21.01.2017 um 15:00 Uhr
SG Lippe Süd 3 - SC Cassia Bad Salzuflen 2

Runde 5 am 11.02.2017 um 15:00 Uhr
SV Königsspringer Lemgo 4 - SG Lippe Süd 3

Runde 6 am 11.03.2017 um 15:00 Uhr
SG Lippe Süd 3 - SK Turm Lage 2

Runde 7 am 01.04.2017 um 15:00 Uhr
SV Barntrup 2 - SG Lippe Süd 3